menue        
   

Wir über uns:

Im Jahre 2000 zog unser erster Saluki bei uns ein. Ein cremefarbener Rüde von stattlicher Größe: Bayaad Baazin Tal Amal.
Mit ihm begann die Leidenschaft für die Rasse Saluki.
Uns wurde immer gesagt "ein Saluki ist kein Saluki" und so folgte zwei Jahre später Dahabi Nizam Al Asmaanii. Ein grizzle Rüde,
der sich leider im Alter von 2½ Jahren einen Trümmerbruch zuzog und somit frühzeitig seine Ausstellungskarriere beendet war.

Baazin verließ uns leider viel zu früh. Er wurde nur sieben jahre alt. Der Verlust war sehr schwer zu ertragen uns so zog im Jahre 2007
eine kleine Norwegerin bei uns ein: Zarand Eilah. Eine sehr zierliche, kleine cremefarbene Hündin mit schwarzem Überflug.
Vom Wesen einmalig.

Da Salukis bekanntlich süchtig machen, bekamen wir im Februar 2009 unsere zweite Hündin aus Schweden: Red Hawk´s Thadine Yalissa.
Eine schwarzgrizzle Hündin, die eine Großnichte von unserem Baazin ist.
An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Sabine Horn, die uns diese wunderschöne Hündin überlassen hat.

Unser neuester Zuwachs ist Dashania Al Zahra von Petra Pudová aus Prag.